Allgemeine Informationen



Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen und
weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss
 
A. Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen
 
Die nachfolgenden Informationen für Fernabsatzverträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.
 
Sie können sich diese Kundeninformationen auch ausdrucken oder abspeichern.
 
1. Identität des Anbieters
 
Sie schließen Fernabsatzverträge mit der Firma
 
Wunschurlaub S.L.
Geschäftsführer: Peter Elstner
Avd. Moya 6 – C.C. Eurocenter – Local 177 – Planta 4
E – 35100 Maspalomas
CIF: B- 35896000
Fax: + 49 (0) 30 / 435 72 545
E-Mail: info@meine-erholungswoche.de
 
Postanschrift in Deutschland:
Wunschurlaub S.L.
Wittestr. 30 K
D- 13509 Berlin
 
 
2. Vertragsschluss
 
Bei Bestellung des Gutscheines/der Premiumcard auf unserer Webseite geben Sie nach Ausfüllen des elektronischen Bestellformulars (siehe unten B 1, Wie funktioniert der Online-Vertragsabschluss mit uns?) durch Anklicken des de Buttons „Ich akzeptiere die ABG´s und möchte den Gutschein erwerben“ ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages ab, der dadurch zustande kommt, dass wir dieses Angebot annehmen.
Pro Aufenthalt kann nur ein Gutschein eingelöst werden.
 
 
3. Lieferung und Liefervorbehalt
 
Die Gutscheine/Premiumcard werden nach Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz versandt.
 
 
4. Warenpreis
 
Alle angegebenen Preise sind Endpreise in EURO und enthalten die gesetzliche
Mehrwertsteuer. Weitere Einzelheiten enthalten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 
 
5. Liefer- und Versandkosten
 
(1) Für die Zusendung des Gutscheines/der Premiumcard enstehen keine Liefer- und Versandkosten
 
(2) Bei Bestellung der Gutscheine/der Premiumcard per Telefon enstehen folgende Kosten:
 
Bei Gesprächen aus Deutschland: 0180 - 56 88 889 (14 Cent/Min.*)
* tenios - Mobilfunkpreise abweichend providerabhängig; ab 01.03.2010 max. 42 Cent/Minute
 
Bei Gesprächen aus Österreich: 0820 - 400 670 (11,6 Cent/ Min. /tenios)
* tenios - Mobilfunkpreise abweichend providerabhängig
 
Bei Gesprächen aus der Schweiz: 0900 11 7770 (0,36 SFr./Min. *)
* tenios - Mobilfunkpreise abweichend providerabhängig
 
 
6. Art und Weise der Zahlung
 
Unsere Kunden können den Preis für die Gutscheine/die Premiumcard per Kreditkarte bezahlen. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten zu ergänzen.
 
 
7. Widerrufsrecht
 
(1) Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses und beginnt frühestens mit dem Erhalt seiner Zugangsdaten und Erhalt dieser Belehrung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
 
Der Widerruf ist zu richten an:
 
Wunschurlaub S.L.
Geschäftsführer: Peter Elstner
Avd. Moya 6 - C.C. Eurocenter - Local 177 - Planta 4
CIF: B- 35896000<
E – 35100 Maspalomas
Fax: +49 (0)30 / 435 72 545
E-Mail: info@meine-erholungswoche.de
 
Postanschrift in Deutschland:
Wunschurlaub S.L.
Wittestr. 30 K
D- 13509 Berlin
 
 
Sie können dafür das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
Download Muster-Widerrufsformular

Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
 
(2) Besondere Hinweise:
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Wunschurlaub S.L. mit der Ausführung
der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers vor Ende
der Widerrufsfrist begonnen hat (z.B. Einrichtung und/oder Freischaltung
eines Accounts) oder der Nutzer diese selbst veranlasst hat.
 
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
 
B - Weitergehende Kundeninformationen zum elektronischen Vertragsabschluss
 
Die nachfolgenden Informationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die
Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.
 
 
1. Wie funktioniert der Online-Vertragsabschluss mit uns?
 
Auf unserer Webseite www.meine-erholungswoche.de können Sie einen Reisecoupon
bestellen, den Sie gegen einen Aufenthalt in einem, über die aktuelle Webseite „meine-
erholungswoche.de“ angebotenen, Vertragshotel für bis zu vier Personen einlösen können.
 
Oder Sie bekommen einen Coupon von einem unserer Kooperationspartner. Hier besteht die
Möglichkeit, dass die Kooperationspartner Ihnen eine Ermäßigung auf den Preis des
Gutscheines/der Premiumcard gewähren bzw. diesen vollständig übernehmen. Die Höhe der Ermäßigung  wird Ihnen vom jeweiligen Kooperationspartner gesondert mitgeteilt. In diesem Falle erhalten Sie vom Kooperationspartner auch einen entsprechenden Zugangscode für unsere Webseite.
 
Um die Urlaubsgutscheine/die Premiumcard zu erwerben, geben Sie entweder den Ihnen von unseren Kooperationspartner übermittelten Zugangscode ein oder klicken im Bereich Kundenregistrierung auf den Button „zur Registrierung“.
 
Sie gelangen dann auf neue Seiten. Im folgenden Fenster geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre
Adresse, Ihre Telefonnummer sowie ein Passwort ein. Darüber hinaus geben Sie
bitte Ihre Bankdaten ein. Danach bestätigen Sie durch Setzen eines Häkchens, dass Sie unsere
Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzinformationen
zur Kenntnis genommen haben und mit diesen einverstanden sind.
 
Durch Anklicken des Buttons „Ich akzeptiere die AGB`s und möchte den Gutschein erwerben“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die Bestellung eines Reisecoupons ab.
 
Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der
Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder der Zusendung des Urlaubsgutscheines/der Premiumcard zustande.
 
Weitere Informationen zum Vertragsabschluss enthalten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 
 
2. Speicherung des Vertragstextes und Zugang für den Kunden
 
Wir speichern Ihre Bestelldaten und übermitteln Ihnen Ihre persönliche Kundennummer.
 
 
3. Eingabefehler
 
Sie können Ihre Eingaben während des Bestellvorgangs jederzeit korrigieren, indem Sie den
Button „Zurück“ im Browser wählen und dann die entsprechende Änderung vornehmen.
Durch Schließen des Webbrowsers können Sie den gesamten Bestellvorgang jederzeit abbrechen.
 
 
4. Vertragssprache
 
Sie haben die Möglichkeit, Verträge mit uns in deutscher Sprache abzuschließen.