Hilfe / FAQ

 

Hier beantworten wir Fragen, die immer wieder an uns herangetragen werden.


Was bedeutet die Spargarantie?
Wenn Sie bei einer Buchung über meine-erholungswoche.de im Vergleich zu einer Direktbuchung im Hotel nicht sparen, erhalten Sie die Differenz erstattet. Voraussetzung: Sie hätten im Hotel am gleichen Tag bei identischen Reiseleistungen günstiger buchen können. Identisch sein müssen dabei Personenanzahl, Reiseziel, Reisetermin, Reiseart, Unterkunft, Verpflegungsart, Airline, Flugroute und Flugzeit. Kurzfristige Preissenkungen durch das Hotel nach Ihrer Buchung oder unrechtmäßig gewährte Rabatte bleiben von der Spargarantie ausgeschlossen. Die Jahresgebühr fällt unabhängig von der Spargarantie an und kann damit nicht verrechnet werden.

Was beinhaltet der Hotelgutschein?

Je nachdem, für welchen Gutschein Sie sich entscheiden, erhalten Sie einen ein- bzw. zweiwöchigen (Alternativ: 2 mal 1 Woche), kostenfreien Hotelaufenthalt für bis zu 4 Personen in einem unserer Vertragshotels.

 

Wie lange ist der Hotelgutschein gültig?
Der Hotelgutschein hat eine Laufzeit von 24 Monaten ab Datum der Bestellung. In dieser Zeit müssen Sie Ihren Urlaub angetreten haben. Eine Verlängerung der Laufzeit ist nicht möglich.

 

Ist der Hotelgutschein übertragbar?

Ja, Ihr Hotelgutschein ist übertragbar. Der Besteller des Hotelgutscheines muß nicht Reiseanmelder bzw. Mitreisender sein.

 

Wie hoch sind die Gebühren für den Hotelgutschein?
Der Hotelgutschein für 7 Tage kostet einmalig 169 Euro. Kunden, die einen Hotelgutschein von einem unserer Kooperationspartner erhalten haben, erhalten Ermäßigungen wie ausgeschrieben.

 

Wann sind die Gebühren für die Hotelgutscheine fällig und wie wird gezahlt?

Die Gebühren werden per Lastschriftverfahren innerhalb von 10 Tagen nach Bestellung erhoben.

 

Was beinhaltet die Premiumcard?
Mit der Premiumcard haben Sie die Möglichkeit, innerhalb eines Jahres (ab Tag der Bestellung) wochenweise so oft Urlaub zu machen, wie Sie möchten, mit bis zu 4 Personen.

 

Wie lange ist die Premiumcard gültig?

Die Laufzeit der Premium Card beträgt mindestens 1 Jahr und verlängert sich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn nicht 30 Tage vor Ablauf eines jeden Laufzeitjahres bzw. des Gültigkeitszeitraums gekündigt wird. Die Kündigung kann jederzeit schirftlich, telefonisch oder per Email erfolgen.

 

Nach der Kündigung behält die Premiumcard bis zum Ende der vereinbarten Laufzeit ihre Gültigkeit. Eine Teilrückzahlung ist ausgeschlossen.

 

 

Ist die Premiumcard übertragbar?

Die Premiumcard ist nur bis zum Zeitpunkt der Bestellung übertragbar. Ab diesem Zeitpunkt muß der Besteller Reiseanmelder bzw. Mitreisender sein.

 

Wie hoch sind die Gebühren für die Premiumcard?

Die Premiumcard kostet bei Einmalzahlung 169 Euro.

 

Wann sind die Gebühren für die Premiumcard fällig und wie wird gezahlt?
Die Gebühren werden per Lastschriftverfahren erhoben. Bei Einmalzahlung ist die Gebühr innerhalb von 10 Tagen nach Bestellung fällig. Bei Ratenzahlung erfolgt die Lastschrift jeweils zum 5ten eines Monats. Die erste Rate wird zum Folgemonat des Tages der Bestellung fällig.

 

Wozu dienen die Gebühren für die Hotelgutscheine bzw. die Premiumcard?
Die Gebühr ist erforderlich, da bei jeder Anfrage Kosten entstehen und die Einhaltung der Verträge juristisch zu überwachen ist. Der Kostenanteil ist so niedrig wie möglich kalkuliert.

 

Was beinhalten die Gebühren?

In den Gebühren sind der kostenfreie Hotelaufenthalt für bis zu vier Personen und der Reisesicherungsschein inkludiert. Nicht inklusive sind An- bzw. Abreise, Verpflegungsleistung und Serviceleistungen des Hotels.

 

Was kostet die Verpflegung?

Unterschiedlich, je nach Hotelkategorie, Saisonzeit und Reiseziel. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte den unverbindlichen Angeboten.

 

Kann ich vom Hotelgutschein auf die Premiumcard upgraden/erhöhen?
Im Prinzip ja. Allerdings ist ein Upgrade nur bis zum Zeitpunkt der Lastschrift möglich. Ein späteres Upgrade ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

 

Was bedeutet Vertragshotels?

Wir arbeiten mit einer Vielzahl von Hotels zusammen. Nur diese sind mit Ihrem Hotelgutschein/ Ihrer Premiumcard buchbar. Die Hotels sind auf der Website dargestellt.

 

Welcher Kategorie entsprechen die Vertragshotels?
Unsere Vertragshotels sind klassifiziert ab Komforthotels aufwärts.

 

Kann ich mit dem Hotelgutschein bzw. der Premiumcard direkt im Hotel einchecken?
Nein. Zum Einchecken benötigen Sie eine auf Ihren Namen ausgestellte Buchungsbestätigung. Die Buchung der Hotels kann aus organisatorischen Gründen daher nur über uns erfolgen, von direkten Verfügbarkeitsanfragen bei den Hotels bitten wir Abstand zu nehmen.

 

Warum ist der Hotelaufenthalt kostenfrei?

Meine-Erholungswoche vertritt das Promotionsinteresse renommierter Hotels. Die Betreiber der Hotelanlagen versprechen sich von dem Konzept, dass die Feriengäste bei Gefallen wiederkommen oder die Hotelanlage an Freunde und Bekannte weiterempfehlen.

 

Welche Möglichkeiten habe ich, den kostenlosen Aufenthalt anzufragen?

Sie können unter www.meine-erholungswoche.de oder per Telefon unter unserer Hotline 0180 - 56 88 889 (14 ct/min. - tenios) Hotels anfragen. Bestätigen uns die Hotels Ihren Reisewunsch, erhalten Sie von unserer Buchungsabteilung ein unverbindliches Angebot.

 

Ist eine Buchungsanfrage verbindlich?

Nein. Durch die Buchungsanfrage sind wir über Ihre konkreten Urlaubswünsche informiert und können Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten.

 

Wie buche ich den Hotelaufenthalt?

Nach Ihrem verbindlichen Buchungsauftrag werden Sie durch unseren Kundenservice per E-Mail, Fax, Telefon oder auf dem Postweg verständigt. Bitte beachten Sie, dass wir derzeit aufgrund der hohen Nachfrage eine Bearbeitungszeit von drei bis vier Werktagen haben.

 

Wie bezahle ich?

Nach Bestellung Ihrer Reise erhalten Sie eine Rechnung. Der komplette Reisepreis ist fällig laut unseren AGB. Alle Zahlungen erfolgen ausschließlich an meine-erholungswoche. Bei Stornierungen ist in jedem Fall der volle Reisepreis fällig. Mögliche Erstattungen erfolgen ausschließlich durch meine-Erholungswoche. Aus diesem Grund empfehlen wir immer den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung.

 

Wird die Zahlung erstattet, wenn das Angebot nicht angenommen werden kann?

Sollten Sie den bestätigten Termin nicht wahrnehmen können, bemühen wir uns selbstverständlich, einen Ausweichtermin zu finden. Aus organisatorischen Gründen können die Kosten nicht erstattet werden.

 

Wie kurzfristig kann ich bei meine-Erholungswoche buchen?

Meine-Erholungswoche arbeitet mit Hotelcoupons und nicht auf dem Last-Minute-Sektor. Aus diesem Grund benötigen wir eine Vorlaufzeit von 15 Werktagen. Bei kurzfristigeren Urlaubswünschen sind wir Ihnen gerne behilflich, können diese Angebote allerdings nicht immer über den Urlaubsgutschein /die Premiumcard abwickeln.

 

Welchen Anspruch habe ich auf das angefragte Hotel?

Die dargestellten Hotels können nur bei Verfügbarkeit angeboten werden. Es besteht keinerlei Anspruch auf die Unterbringung in den jeweiligen Hotels. Sollte das von Ihnen angefragte Hotel zur gewünschten Reisezeit nicht zur Verfügung stehen, bieten wir Ihnen gern Alternativen in der angefragten Region an. Bitte beachten Sie, dass sich die Anreisetage ausschließlich nach den Gepflogenheiten der Hotels richten.